Weinheim: Brand in einem Gebäude

Am Sonntagnachmittag, gegen 15.20 Uhr, entwickelte sich vermutlich aufgrund eines technischen Defekts auf der Terrasse eines Wohnheims in der Hauptstraße ein Brand, der auf ein daneben befindliches Wellblechdach übergriff. Dieses entzündete sich und verursachte eine starke Flammen- und Rauchentwicklung. Durch die Feuerwehr konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. 7.500 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden. Zwei Zimmer waren auch nach dem Lüften des Objekts so stark verrußt, dass sie bis zur weiteren Reinigung nicht genutzt werden können. In den nächsten Tagen werden durch das Polizeirevier Weinheim weitere Ermittlungen zur Brandursache geführt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen