Bleiben Sie informiert  /  Dienstag, 23. Juli 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Weinheimer Woche bei freiem Eintritt

6. März 2024 | Kultur, Leitartikel, Photo Gallerie, Weinheim

Gewerbemesse am Stadion diesmal vom 19. bis 21. April mit fünf großen Hallen und der „Mountain Crew“ zum Auftakt

Eintritt frei zur Weinheimer Woche – so heißt es in diesem Jahr vom 19. bis 21. April, der diesjährigen großen Weinheimer Gewerbemesse.

Der Veranstalter, das sind die Firma RW Messen&Events, der Weinheimer Gewerbeverein, unterstützt von der Stadt Weinheim, hat jetzt bekannt gegeben, dass es dank neuer Unterstützer aus der Weinheimer Wirtschaft gelingt, den Eintritt zur Messe in diesem Jahr kostenfrei zu ermöglichen.
Feierlich eröffnet wird die Weinheimer Woche – unter Schirmherrschaft der Stadt Weinheim – am Freitag, 19. April, 12 Uhr, von Oberbürgermeister Manuel Just. 
Etliche regionale und überregionale Aussteller präsentieren sich in fünf beheizten Hallen und im großen Außenbereich auf dem Parkplatz des Hector Sport-Centrums. Das Angebotsspektrum umfasst dabei die Bereiche Bauen/Renovieren/Sanieren, Haus und Garten, Wohnen und Ambiente, Automobile und Caravaning, E-Mobilität, Freizeit und Tourismus, Finanzen und Immobilien, Sport und Gesundheit, Genusswelt, Mode, Beauty und mehr. Zusätzlich sind verschiedene Aktionsbereiche der Feuerwehr Weinheim geplant, inklusive Kinderbetreuung mit Spielmöglichkeiten für die Kleinen.

Die Mitglieder des Weinheimer Gewerbevereins präsentieren sich wieder in einer eigenen Halle (Halle 3) und stellen dort ihre Firmen und Dienstleistungen vor. Federführend sind die Mitglieder des Vorstandes: Roland Müller, Andrea Schwenk und Markus Altendorf. Sie haben auch bei der Vorbereitung der Messe mitgeholfen.
Durch die Verschiebung des Messetermins vom Juni auf den April kann diesmal der Parkplatz am Waidsee zum kostenlosen Parken genutzt werden. Für die Besucher, die per Rad zur Messe kommen, wird es einen Fahrradparkplatz direkt am Messegelände – Eingang I – geben.
Neu in diesem Jahr ist das große beheizte Festzelt. Dort erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit täglichen Koch-Shows in Kooperation mit dem Einrichtungshaus Jäger, Gastronomen der Region und prominenten Gästen. Freuen können sich die Besucher außerdem auf Tanzdarbietungen und andere Showacts.
Das genaue Programm wird 14 Tage vor Messebeginn auf der Homepage www.weinheimer-woche.de veröffentlicht, sowie vor der Messe in der Messe-Zeitung.
Als zusätzliches Highlight zur Messe findet am 19. April im großen beheizten Festzelt wieder ein Opening-Konzert statt: Die Mountain Crew live in Weinheim!

Die „Boyband aus den Alpen“ ist bekannt aus dem deutschen und österreichischen Fernsehen. Mit über 120 Live-Auftritten sind sie eine der erfolgreichsten Live-Bands im deutschsprachigen Raum. Allein ihr Lied „Wirtshaussong“ (Wellermansong) brachte zehn Millionen Klicks. Bei der Weinheimer Frühlings-Gaudi wollen die Jungs für mehr als drei Stunden das Festzelt mit den angesagtesten Partyhits zum Beben bringen. Tickets unter www.diginights.com oder www.weinheimer-woche.de ab 21.50 Euro.
Übrigens kann man sich noch kurzfristig als Aussteller bewerben Anmeldung unter [email protected] oder unter Tel. 0151 52496680. Alle Infos zur Messe unter www.weinheimer-woche.de.

Quelle: Stadt Weinheim

Das könnte Sie auch interessieren…

Sport und Spaß in den Sommerferien

Die Sommerferien stehen vor der Tür und allen Mannheimerinnen und Mannheimer bieten sich vielfältige Möglichkeiten, die freie Zeit zu nutzen und sich zu bewegen Besuch der Mannheimer Freibäder Pack die Badehose ein: Alle vier Freibadanlagen in Mannheim laden während...

Die richtige Wahl der Flasche für jeden Weintyp

Wein erfreut sich ungebrochener Beliebtheit und gewinnt immer mehr Anhänger. Früher galt Wein als elitär, doch das hat sich geändert. Heute ist Wein für viele zugänglich, ob im Supermarkt oder im Fachhandel. Besonders die Generation der 40-Jährigen genießt nach einem...

Neuer Treffpunkt für junge Menschen mit Migrationsgeschichte in Heidelberg

Gebäude am Karlstor: Hip-Hop spielt wichtige Rolle bei „Bridges of Empowerment“ / Treffen am 19. Juli In Heidelberg startet unter dem Titel „Bridges of Empowerment“ ein neues Projekt des städtischen Amtes für Chancengleichheit in Kooperation mit Mosaik Deutschland e....

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert