„Wir Kinder vom Landratsamt“

Zum 14. Mal startete das Ferienprogramm für Kinder von Mitarbeitenden im Landratsamt

Landrat-Stellvertreter und Erster Landesbeamter Stefan Hildebrandt begrüßte die Kinder der Ferienbetreuung und gab einen kurzen Rundgang im Büro von Landrat Stefan Dallinger.

Auch dieses Jahr startete das Sommerferienprogramm im Landratsamt des Rhein-Neckar-Kreises in Heidelberg wieder. Damit bei den Kindern der Mitarbeitenden keine Langweile aufkommt, wenn Mama und Papa arbeiten müssen, haben die beiden Gleichstellungsbeauftragten des Rhein-Neckar-Kreises, Susanne Vierling und Raihaneh Karimian Jazi, in Zusammenarbeit mit päd-aktiv e.V. wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Landrat-Stellvertreter und Erster Landesbeamter Stefan Hildebrandt begrüßte die Kinder der Ferienbetreuung und gab einen kurzen Rundgang im Büro von Landrat Stefan Dallinger.

Landrat-Stellvertreter und Erster Landesbeamter Stefan Hildebrandt begrüßte am Montag, 1. August, die 18 Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren im Sitzungssaal der Kreisbehörde. Nachdem jedes Kind eine Rhein-Neckar-Kreis-Geschenktasche erhielt, in der sich unter anderem Geschenke vom Kreisforstamt, wie Bleistifte, Holzkugeln und Blöcke, sowie ein Wimmelbild befanden, wartete noch ein ganz besonderes Highlight auf die Kinder: Stefan Hildebrandt gewährte einen Blick in das Büro von Landrat Stefan Dallinger. Neben Spiel und Spaß ist in den zwei Wochen auch ein Besuch des Technoseums in Mannheim, sowie ein Erlebnistag in der Klima-Arena in Sinsheim geplant.

Die Betreuung wird erneut von päd-aktiv e.V. unter der Leitung von Frauke Denzler und zwei weiteren Kolleginnen, Mariani Gogonadze und Lea Orians, übernommen. Darüber hinaus helfen zwei Auszubildende des Landratsamtes, Elisa Reiß und Lara Marie Hartmannsgruber, bei der Betreuung der Kinder mit.

Bereits zum 14. Mal bietet der Rhein-Neckar-Kreis seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Kinderbetreuung während der Sommerferien an. Sie ist ein Baustein zahlreicher Aktivitäten, die eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie gewährleisten sollen. Für seine familienorientierte Personalpolitik wurde das Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis in diesem Jahr bereits zum vierten Mal mit dem Zertifikat „audit berufundfamilie“ ausgezeichnet. Neben der Kinderferienbetreuung profitieren die Beschäftigten unter anderem von Eltern-Kind-Zimmern, verschiedenen Teilzeitmodellen, flexibler Arbeitszeit, Tele- und Heimarbeitsplätzen sowie Angeboten zur Gesundheitsförderung.

Quelle: Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen