A 659/Gem. Viernheim: Zwei Verletzte bei Unfall auf der Autobahn

Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr auf der A 659/Gem. Viernheim. Eine 42-jährige Opel-Corsa-Fahrerin fuhr auf die Autobahn auf und übersah den auf dem linken Fahrstreifen befindlichen Audi-Fahrer aus Laudenbach. Der Mann leitete zwar sofort eine Gefahrenbremsung ein, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beide zogen sich Verletzungen zu und mussten ärztlich behandelt werden. Die nicht mehr fahrbereiten Autos transportierte ein Abschleppunternehmen ab. Schaden entstand in Höhe von über 5.000 Euro.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen