Ab Mittwoch, 6. April: Baustelle B 291 wandert weiter

Sperrung zwischen Hockenheimer Landstraße und der Hardtwaldsiedlung Oftersheim bis voraussichtlich 20. April

Das Regierungspräsidium Karlsruhe erneuert zur Zeit die Fahrbahndecke der B 291. Für den nächsten Bauabschnitt wird die B291 zwischen der Hockenheimer Landstraße und Oftersheim, Hardtwaldsiedlung vom 6.04.22 bis voraussichtlich 20.04.22 für den Verkehr gesperrt werden. Die Zufahrt zu den Vereinen an der Sternallee ist nur über die Umleitung über die Felder möglich. Die Umleitung ist ab Oftersheim, Albert-Schweitzer-Straße bis zur Grillhütte ausgeschildert. Besucher*innen der alla hopp!-Anlage werden gebeten, auf den Parkplatz beim Stadion auszuweichen.

Quelle: Stadt Schwetzingen

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen