Ab sofort Teil der Karlsruher Straße für Verkehr gesperrt

Grund ist ein einsturzgefährdetes Haus an der Ecke zur Forsthausstraße

Aufgrund eines akut einsturzgefährdeten Hauses in der Karlsruher Straße Ecke Forsthausstraße wird die Karlsruher Straße zwischen Schlossplatz und Clementine-Bassermann-Straße ab sofort für den Verkehr komplett gesperrt. Der Verkehr von der Hebelstraße aus kommend wird über die Dreikönigstraße geleitet. Am Schlossplatz ist ein links abbiegen nicht mehr möglich. Die Einfahrt von der Clementine-Bassermann-Straße in die Karlsruher Straße ist möglich. Im Moment sind die Einsatzkräfte von Feuerwehr, THW und Polizei vor Ort um das Haus zu sichern.“

Quelle: Stadt Schwetzingen

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen