Weinheim: Asphaltbrocken kracht auf Mercedes – 42-Jährige erleidet Schock und wird in das Krankenhaus eingeliefert

27.02.2019 – 12:17

Polizeipräsidium Mannheim

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Im Baustellenbereich der Mannheimer Straße kam es am Dienstagmorgen gegen 9 Uhr zu einem Unfall. Ein 34-jähriger Arbeiter bediente einen Hydraulikbagger und lud Asphaltbrocken in einen davor vorgesehenen Muldenkipper. Beim Aufladen verkantete sich einer dieser Brocken zwischen Baggerschaufel und Wanne des Muldenkippers, so dass dieser Brocken auf einen fahrenden Mercedes krachte, der sich zu diesem Zeitpunkt auf derselben Höhe befand. Die 42-Jährige erlitt einen Schock und wurde zur weiteren medizinischen Abklärung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Mercedes war nicht mehr fahrbereit, Schaden: 5.000 Euro, und musste von einem Abschleppunternehmen abtransportiert werden. Nach Abschluss der polizeilichen Arbeiten wird Anzeige bei der Staatsanwaltschaft Mannheim vorgelegt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen