Arbeiten am Bechererplatz sind fertiggestellt

Der Bechererplatz, der sich zwischen der Vogesen- und der Neudorfstraße in Mannheim-Friedrichsfeld befindet, wurde seit April vom Eigenbetrieb Stadtraumservice Mannheim neugestaltet. Die Umgestaltungsmaßnahmen wurden Anfang Juni 2022 abgeschlossen, danach folgten die Pflanzarbeiten, die nun abgeschlossen sind. In der rund zweimonatigen Bauzeit wurden 360 qm neues Pflaster verlegt, der Einbau eines neuen Blindenleitsystems durchgeführt sowie eine neue Beleuchtung mittels LED-Leuchten eingebaut. Diese soll vorrangig zu einem erhöhten Sicherheitsgefühl rund um den Platz beitragen. Die ca. 500 qm große Asphaltdecke im Kreuzungsbereich zwischen der Vogesen- und der Neudorfstraße wurde ebenfalls saniert. Neue Abfalleimer sowie der Einbau von neuen Sitzbänken steigern die Aufenthaltsqualität des rund 400.000 Euro teuren Platzes.

Bis Herbst 2022 wird noch die Brunnentechnik erneuert, dies konnte bisher noch nicht durchgeführt werden, da spezielle Bauteile derzeit eine längere Lieferzeit haben.

Quelle: Stadt Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen