Neuverlegung Fernwärmeleitung in der Wildemannstraße / Invalidengasse ab 22. August

Für die Neuverlegung einer Fernwärme Versorgungsleitung durch die Stadtwerke Schwetzingen finden ab Montag, 22. August 2022, Bauarbeiten in der Wildemannstraße und Invalidengasse statt. Dazu werden die Wildemannstraße ab Hausnummer 1 und die Invalidengasse bis zur Höhe der Spargelgenossenschaft bis voraussichtlich 18. November 2022 teilweise gesperrt. Die Arbeiten erfolgen in drei Bauabschnitten. In den beiden ersten Bauabschnitten in der Wildemannstraße wird die Straße entlang der Seite der Parkplätze des Alten Messplatzes für die Bauarbeiten gesperrt. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite (entlang der Häuser) entfallen in dieser Zeit die Parkplätze. Dadurch kann die Wildemannstraße in Richtung Hebelstraße während der Dauer der Bauarbeiten in Richtung Hebel-/Kronenstraße als Einbahnstraße geführt werden.

Die Zufahrt zum Parkplatz ‚Alter Messplatz‘ und zum Parkhaus Wildemannstraße bleibt während der Bauarbeiten gewährleistet.

Die Busse 711 und 710 fahren in dieser Zeit nicht durch die Wildemannstraße/ Mannheimerstraße sondern nehmen eine Umleitung über die Lindenstraße/ Rondell. Die Ersatzhaltestelle für die Evangelische Kirche wird in der Hebelstraße Höhe Alter Messplatz eingerichtet, die Ersatzhaltestelle für Schwetzingen, Storchen wird in der Lindenstraße an der Kreuzung zur Augustastraße eingerichtet.

Die Stadt Schwetzingen bittet die Verkehrsteilnehmer*innen um Beachtung und Verständnis für die Baumaßnahme.

Quelle: Stadt Schwetzingen

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen