Ausstellung im Rathaus rund um das Erscheinungsbild der Stadtverwaltung und ihrer Gesellschaften

Eine Stadt sieht Heidelbeer

„Eine Stadt sieht Heidelbeer“: Die Stadt Heidelberg präsentiert in einer neuen Ausstellung von Mittwoch, 18. Dezember 2019, bis Freitag, 10. Januar 2020, im Rathaus ihren aktuellen Markenauftritt. Die Besucherinnen und Besucher erfahren dabei die Besonderheiten und die Entwicklung des Erscheinungsbildes der Stadt Heidelberg hin zu einem übergeordneten „Corporate Design“ mit der eigenen Farbe „Heidelbeer“ als zentrales Element. Die kompakte Ausstellung im Foyer wird am Mittwoch, 18. Dezember 2019, um 16 Uhr durch Oberbürgermeister Prof. Dr. Eckart Würzner eröffnet. Sie kann zu den regulären Öffnungszeiten des Rathauses – montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr – besucht werden.

 

Die Ausstellung wird von der Abteilung Markenkommunikation im Referat des Oberbürgermeisters initiiert und im Rahmen der offiziellen Verabschiedung von Stadtdirektorin Nicole Huber, die zum Jahreswechsel die Stadtverwaltung verlässt, umgesetzt. Sie beleuchtet das Thema Corporate Design innerhalb der Stadtverwaltung und gibt einen Einblick in die Außendarstellung der städtischen Ämter und Gesellschaften. Auf spielerische Weise wird durch Erlebniswelten geführt und den Besucherinnen und Besuchern ein Gefühl für die unterschiedlichen Erfordernisse der einzelnen Ämter der Stadtverwaltung gegeben. „Viele unterschiedliche Ämter und Gesellschaften unter einem Dach – das ist eine echte Herausforderung für das Corporate Design und unsere Abteilung. Unsere Aufgabe ist es, die Arbeit aller sichtbar zu machen und dabei zu helfen, das Image einer traditionsreichen Stadt mit hoher Lebensqualität und eines wichtigen Wissenschafts-, Wirtschafts- und Konferenzstandorts weiter zu prägen und zu festigen“, erläutert die Leiterin der Abteilung Markenkommunikation Tina Schumann.

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen