Britischer Humor at ist best

Außer Kontrolle: Kriminelle Komödie am 10. März bei „Weinheim macht Theater in der Stadthalle

Gelegenheit macht Liebe, denkt sich der Staatsminister Richard Willey und verabredet ein tete-a-tete mit der Sekretärin der Opposition in einer Suite eines Nobel-Hotels, anstatt im Parlament anwesend zu sein. Dass ein solcher politischer Seitensprung auch in Zeiten eines Boris Johnson oder eines Prince Andrew nicht funktionieren kann, ist nicht nur Freunden des britischen Humors klar.

Aber daraus ergibt sich am Donnerstag, 10. März in der Weinheimer Stadthalle bei „Weinheim macht Theater“ (20 Uhr, Einlass 19 Uhr) eine fulminante Kriminalkomödie voll britischem Humor so schwarz wie ein Kohlekeller.

Denn alles kommt schlimmer als man denkt: Als plötzlich in der Hotelsuite eine Leiche entdeckt wird, muss George, der Sekretär des Staatsminister und Mann für alle Fälle, hinzugeholt werden.
Doch die Ereignisse eskalieren, da einige unerwartete weitere Gäste auftauchen: der eifersüchtige Ehemann, ein geldgieriger Kellner, eine resolute Krankenpflegerin mit Liebeswallungen, der sehr auf Ordnung bedachte Manager des Hotels und nicht zuletzt die Ehefrau des Ministers. Als auch noch die Leiche Auferstehungstendenzen hat, gerät die Situation zunehmend außer Kontrolle.

Ray Cooneys Komödie ist britischer Humor par excellence. Virtuos, mit reichlich Slapstick und Präzision für Turbulenzen, führt der Autor in atemberaubendem Tempo die alltäglichen Katastrophen und Skandälchen ad absurdum. Den Figuren bleibt dabei nichts anderes übrig, als von einer kompromittierenden Situation in die nächste zu schlittern. Ein herrliches Vergnügen, ihnen dabei zuzusehen. Außer Kontrolle wurde 1990 in London uraufgeführt und zur besten englischen Komödie des Jahres gekürt.

Der Kartenvorverkauf für „Weinheim macht Theater“ klappt rund um die Uhr über reservix.de im Internet oder an den Vorverkaufsstellen im Kartenshop der Diesbach Medien und in der Tourist-Info am Marktplatz. Fragen und weitere Infos auch unter 06201 / 82-204, [email protected].

Quelle: Stadt Weinheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen