Brühl: Brand auf Gartengrundstück

Ein Feuer brach am 23.05.2020 in den frühen Morgenstunden auf einem Gartengrundstück in Brühl aus. Gegen 02:51 Uhr fing ein Holzlager auf dem Gelände zwischen der L 599 und der Mannheimer Straße Feuer und musste durch die Freiwillige Feuerwehr Brühl gelöscht werden. Die Gartenhütte auf dem Grundstück wurde durch die Flammen nicht in Mitleidenschaft gezogen. Warum das Feuer ausbrach ist bislang nicht bekannt. Das Polizeirevier Schwetzingen hat die weiteren Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen