Brühl: Exhibitionist beobachtet – weitere Zeugen gesucht

Am Dienstag gegen 10:30 Uhr beobachtete eine Zeugin in der Straße Wiesenplätz in der Nähe der dortigen Holzbrücke am Leimbach einen Mann hinter einem Gebüsch, welcher den Reißverschluss seiner Hose geöffnet hatte und an seinem Glied manipulierte. Die alarmierte Polizei konnte den Mann nicht mehr feststellen. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 65 Jahre, kräftige Statur, ca. 175 cm groß, trug eine schwarz-blaue Winterjacke und eine blaue Wollmütze. Möglicherweise wurde die Handlung von weiteren Personen beobachtet. Diese wichtigen Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06202/71282 beim Polizeiposten Brühl oder unter der Telefonnummer 0621/83397-0 beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen