Das Amt für Straßen- und Radwegebau informiert

Fahrbahnerneuerung in Schönbrunn-Allemühl (K4108)

Ab Dienstag, 19. April, wird im Auftrag des Rhein-Neckar-Kreises die Fahrbahn der K 4108 Schönblickstraße im Bereich der Ortslage Allemühl zwischen L 595 Pleutersbacher Straße und Im Älmel grundhaft erneuert. Gleichzeitig werden eine neue Wasserleitung von der Gemeinde Schönbrunn, Leerrohre für Breitbandverkabelung vom Zweckverband High-Speed-Netz Rhein-Neckar und Elektrokabel von der Netze BW GmbH verlegt.

Die Arbeiten können wegen der sehr schmalen Fahrbahn nur in mehreren Bauphasen unter Vollsperrung des Verkehrs durchgeführt werden. Der Verkehr in und aus Richtung Schwanheim wird über L 595 – Schönbrunn – K 4105 umgeleitet. Innerhalb der jeweils gesperrten Bereiche können die Anlieger zu- und abfahren, soweit es der Arbeitsablauf zulässt.

Der jetzt beginnende erste Bauabschnitt erstreckt sich von der Einmündung im Älmel bis etwa zum Anwesen Schönblickstraße 17. Im Anschluss daran wird auf einem Teilabschnitt der Außerortsstrecke in Richtung Schwanheim die Fahr-bahndecke erneuert. Danach wandert die Baustelle in zwei weiteren Abschnitten in Richtung L 595 Pleutersbacher Straße.

Die insgesamt ca. 2,2 km lange Straßenbaumaßnahme umfasst ca. 11.000 Quadratmeter Asphaltfläche und kostet den Rhein-Neckar-Kreis rund 950.000 Euro. Die Arbeiten sollen Ende Oktober 2022 abgeschlossen sein.

Quelle: Landratsamt RNK

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen