Bleiben Sie informiert  /  Montag, 15. April 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Das Wetter in Dalmatien: Meer und Land

21. März 2023 | Sehenswürdigkeiten


Kroatien ist ein Land auf dem Balkan an der Ostseite der Adria, östlich von Italien. Das Klima in Kroatien hängt von der Entfernung zum Adriatischen Meer ab, das heißt, die meisten Regionen in Kroatien haben unterschiedliche Wetterbedingungen. Im Allgemeinen kann man sagen, dass die meisten Städte in Kroatien das ganze Jahr über gutes Wetter bieten. 

An der Adriaküste herrscht ein typisches Mittelmeerklima. Dies bedeutet in der Regel heiße und sonnige Tage im Sommer und einen gemäßigten, gelegentlich feuchten Winter mit milderen Temperaturen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass das Sommerwetter bis in den Herbst hineinanhält, mit sonnigen, warmen Tagen, an denen man in der Nebensaison bequem die vielseitige Küste erkunden kann.

Die so genannte dalmatinische Küste erstreckt sich von Zadar im Norden bis nach Dubrovnik im Süden und ist berühmt für ihre bezaubernden Strände, die für einen unvergesslichen Strandurlaub in Kroatien wie geschaffen sind. Darüber hinaus begeistert Dalmatien mit zahlreichen weltbekannten Sehenswürdigkeiten, unglaublich schönen Inseln, malerischen Nationalparks, modernen Luxusvillen und spannenden Ausflugsmöglichkeiten.

Für Naturliebhaber bietet Dalmatien auch erstaunliche Outdoor-Aktivitäten, und für diejenigen, die die Verbindung mit der Natur dem Luxus vorziehen, wunderschöne Campingplätze. Es gibt unendlich viele Unterkunftsmöglichkeiten in Dalmatien, so dass jeder eine passende Option für sich finden kann.

Was für ein Klima hat Kroatien?

In Kroatien gibt es drei Arten von Klima: das Klima in Istrien, an der Küste und auf den Inseln ist mild und regnerisch, das Klima der Dinarischen Alpen ist kalt und schneereich im Winter und kühl im Sommer, und das kontinentale Klima in den inneren Ebenen.

In Kroatien gibt es zwar nicht die extremen Wetterunterschiede wie in vielen anderen europäischen Ländern, aber die Unterschiede zwischen Vor- und Hauptsaison sind dennoch beträchtlich. Eigentlich ist das Klima in Kroatien recht unterschiedlich. In der wärmeren Jahreszeit kann man einen Strandurlaub in einer von vielen erstaunlichen Villen bei Wassertemperaturen von bis zu 24 Grad genießen.

Die wärmste Region ist Dalmatien und die kälteste ist Lika-Karlovac. Aufgrund der wärmeren Temperaturen ist die beste Reisezeit von Juni bis September. Weniger attraktiv sind die kalten Monate von November bis März.

Wie hoch sind die Wassertemperaturen in Dalmatien?

Die höchsten Meerestemperaturen in Kroatien herrschen im Sommermonat August. Sie können jedoch auch zwischen Juni und September in Kroatien baden. Die Badesaison wird in der Regel an den wärmeren Tagen im Mai eröffnet, wenn die Lufttemperaturen das Sommerniveau erreichen.

Im Juni erwärmt es sich allerdings langsamer, so dass es für viele Touristen mit 17-18 Grad noch zu kalt ist. Aber die einheimische Bevölkerung hat in der Regel keine Probleme damit. Das Meer ist im August am wärmsten. Die durchschnittliche Meerestemperatur liegt im August meist bei 24 Grad, kann aber tagsüber auf 27-28 ansteigen.

Im September beginnen die Meerestemperaturen allmählich zu sinken, aber da sie langsamer abkühlen, liegen sie immer noch über 20 Grad. Erst im Oktober sinken sie im Durchschnitt unter 20 Grad und erreichen die Werte von Mai.

Wann ist die beste Zeit, Dalmatien zu besuchen?

Für einen Strandurlaub ist der Zeitraum von Mai bis September die beste Reisezeit für Kroatien. Die Temperaturen sind sehr angenehm, mit durchschnittlichen Höchsttemperaturen von etwa 27 bis 30 Grad Celsius. Im Landesinneren und an den nördlichen Küsten sind die Sommermonate etwas feuchter, während in den zentralen und südlichen Küstengebieten der Sommer eher trocken ist.

Für einen Städtetrip nach Dubrovnik, Split oder Zagreb empfehlen wir die Monate April, Mai, Juni, September und Oktober. Juli und August sind garantiert warm, können aber zu heiß und überfüllt sein.

Das könnte Sie auch interessieren…

Fackelfahrt mit der Feldbahn im Steinbruch

Zum zweiten Mal gibt es eine Fahrt für die Öffentlichkeit im Winter und bei Dunkelheit, die Fackelfahrt am 6.1.2024 von 16-20 Uhr! Zunächst der wichtigste Hinweis: Bei Dauerregen oder nicht beherrschbarer Eisglätte wird die Veranstaltung verschoben, Ersatztermine sind...

Campingplätze in Mannheim und Umgebung

Immer mehr Leute in Deutschland können sich für einen Campingurlaub mit einem Wohnmobil begeistern. Dieser Trend hält mittlerweile schon eine ganze Weile an und es macht den Anschein, dass der Trend für einen Urlaub mit einem Reisemobil auch in der Zukunft weiter...

Lebendige Industriegeschichte im Steinbruch!

Fahrtag Feldbahn Dossenheim Sonntag, 03.09.2023 findet im Steinbruch Dossenheim der Fahrtag der Museumsfeldbahn statt. Von 11:00-17:00 Uhr werden Fahrten mit der historischen Feldbahn angeboten, die Besucher können mit zu Personenwagen umgebauten Loren durch den...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert