#deinkunststueck geht in die zweite Runde

 

#deinkunststueck, der interaktive Malwettbewerb für Kinder und Jugendliche in Ludwigshafen, geht in den Sommerferien in die zweite Runde. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 16 Jahren aus dem gesamten Stadtgebiet. Im Mittelpunkt steht dieses Mal die Miró-Wand des Wilhelm-Hack-Museums. Sie ist eine von vierzehn großformatigen Keramikwänden des spanischen Künstlers Joan Miró (1893 bis 1983). Die geschwungenen Formen erinnern an magische Lebewesen in turbulenter Bewegung. Schwarze Linien, Flächen und Punkte bilden ein quirliges Formengeflecht mit ausgemalten Flächen in Rot, Blau, Grün, Gelb und Weiß. Kinder und Jugendliche können sich ab sofort von der Formen- und Farbvielfalt Mirós beflügeln lassen, um mit Formen, Farben und Pinseln eine eigene Wand zu gestalten. Auf dem Jugendportal www.lu4u.de und der Internetseite www.wilhelmhack.museum finden Interessierte den Link zu der Online-Plattform, auf der die Kunstwerke gestaltet werden können.Ihre Ergebnisse können Kinder und Jugendliche bis 14. August 2020 über die E-Mailadresse [email protected] an das Jugendportal Lu4u senden. Hier wird dann nach den Sommerferien eine Bildergalerie erstellt und im Netz veröffentlicht. Im Anschluss entscheidet eine Jury, welche Bilder mit einem Preis prämiert werden.

Veranstaltet wird der interaktive Malwettbewerb vom Bereich Jugendförderung und Erziehungsberatung der Stadt in Kooperation mit dem Wilhelm-Hack-Museum. Ziel des Wettbewerbs ist die Förderung von Kreativität und Selbstwert sowie die künstlerische und spielerische Beschäftigung von Kindern und Jugendlichen in Zeiten der Corona-Pandemie. Der Wettbewerb wird unterstützt durch die BASF SE.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen