Die Bergstraße ist mittendrin

Die Ferienstraße wirbt bei der CMT in Stuttgart unter anderem mit Events und einer neuen Radfahr-Broschüre

 

© Stadt

Stuttgart/Bergstraße. Es ist gerade garstig in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart. Nass, kalt und grau. Da zieht es viele Besucher der großen Touristik-Messe in den Messehallen dorthin, wo die blühenden Obstbäume den Stand zieren: an eine der wärmsten Gegenden des Landes, an die Bergstraße.

Der Tourismusservice Die Bergstrasse ist wieder traditionell mit einem Messestand und vielen Informationen bei der größten deutschen Publikumsmesse vertreten. Rund 2000 Anbieter von touristischen Produkten – mit einem Schwerpunkt auf Caravans und Wohnmobile – zeigen sich in dieser Woche noch bis einschließlich Sonntag, 20. Januar; Besucher auch ganz Europa schauen sich dort um. Auch dieses Jahr erwartet die Messe mehr als 250 000 Besucher.

Und die Bergstraße ist mittendrin, gemeinsam mit der weltberühmten Neckarstadt Heidelberg, die dem Tourismusservice angehört.

Nach der ersten Halbzeit der CMT zieht Bergstraßen-Vorsitzende Maria Zimmermann ein positives Fazit. „Das Interesse an unserer Region ist sehr groß“, beschreibt sie. Tausendfach werden die handlichen Pocket-Veranstaltungskalender mitgenommen. Und die neue Fahrradbroschüre, die ab nächster Woche auch in den Bergstraßen-Tourist-Infos erhältlich ist, stößt ebenso auf großes Interesse. Die Standbetreuung wird im Wechsel von den touristischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kommunen entlang der Bergstraße wahrgenommen.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen