Dossenheim, Rhein-Neckar-Kreis: Unfall im Kreuzungsbereich – Zeugen gesucht

Bereits am Dienstag, den 22.12.2020 kam es im Kreuzungsbereich der B 3 und der L 531 bei Dossenheim zu einem Unfall. Die Fahrerin eines Opel, die auf der B 3 in Richtung Heidelberg fuhr, kollidierte dabei mit dem Fahrer eines Mazda. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 2.500 Euro – glücklicherweise wurde keiner der beiden Beteiligten verletzt. Bislang dauern die Ermittlung des Verkehrsdienstes Heidelberg zur Klärung der Verursachung an. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 0621 174-4111 an die Beamten zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen