E-Scooter-Fahrer mit über 1,6 Promille unterwegs

Mannheim: E-Scooter-Fahrer mit über 1,6 Promille unterwegs

 

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 00.30 Uhr, fiel Beamten des Polizeireviers Mannheim-Oststadt in den N/M-Quadraten ein E-Scooter auf, der mit zwei jungen Männern „besetzt“ war. Als die Beamten den Fahrer anschließend einer Verkehrskontrolle unterzogen, stellten sie deutlichen Alkoholgeruch fest, weshalb ein Alkoholtest durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Der Fahrer musste die Beamten daraufhin zum Polizeirevier begleiten, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Seine Fahrt durfte der junge Mann im Anschluss natürlich nicht fortsetzen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen