Schulungsreihe für Angehörige von demenziell Erkrankten startet am 7. April

Das „Netzwerk Demenz Schwetzingen“ lädt ab Donnerstag, 7.  April, Angehörige von an Demenz Erkrankten zu informativen Vorträgen rund um das Thema Demenz ein.  Die pflegenden Angehörigen sollen unterstützt werden und wertvolle Hinweise erhalten, die den Alltag erleichtern können.  So geht es am 7. April mit dem Vortrag „Was ist Demenz“ los, es folgt am 14. April „Demenz verstehen“ und am 21. April „den Alltag erleben“. Der letzte Vortrag der Reihe findet am 28. April statt und trägt den Titel „herausfordernde Situationen und Pflege“.

Die Referentin Karin Kirchner vom Geriatrischen Schwerpunkt an der GRN Klinik bietet die Schulungsreihe „Hilfe beim Helfen“ in Kooperation mit dem kirchlichen Pflegedienst Kurpfalz e.V. und der Nachbarschaftshilfe Schwetzingen an.

Bei allen Terminen soll auch der Austausch von Erfahrungen untereinander, sowie die Erörterung von Problemen ein wichtiger Bestandteil sein.  Die kostenlosen Vorträge finden jeweils von 10-12 Uhr im Johann-Peter-Hebel Haus im Hebel Saal statt, der barrierefrei erreichbar ist.

Es müssen nicht alle Vorträge besucht werden, sondern es können auch nur einzelne Termine gebucht werden.

Sollte für die Zeit der Teilnahme eine Betreuung für den Angehörigen zuhause notwendig sein, kann dies über die Nachbarschaftshilfe angefragt werden. Die Kosten für die Betreuung kann über die Krankenkasse beantragt werden. Die Vortragsreihe selbst ist kostenfrei, um Voranmeldung wird aufgrund der begrenzten Platzzahl gebeten. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 06202/957124 bei der Nachbarschaftshilfe.

Quelle: Stadt Schwetzingen

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen