Edingen-Neckarhausen: Radfahrer mit mehr als zwei Promille kontrolliert

Am Donnerstag gegen 15:45 Uhr kontrollierten Beamte des Polizeireviers Ladenburg in der Plougerneau Allee einen Radfahrer, bei welchem die Polizisten deutliche Anzeichen auf den Konsum von Alkohol feststellten. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als zwei Promille. Noch während der Kontrolle händigte der 40-jährige Mann den Beamten eine Ziptüte mit einer geringen Menge Marihuana aus. Auf dem Polizeirevier Ladenburg wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen. Das Rad musste er stehen lassen, bis er wieder fahrtüchtig ist.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen