Fahrzeugübergabe an Leitende Notärzte

Die Stadt Mannheim hat zwei neue Dienstfahrzeuge für die Leitenden Notärzte übergeben. Die beiden baugleichen Fahrzeuge stehen dem diensthabenden Leitenden Notarzt ab sofort als Einsatzfahrzeuge zur Verfügung, wobei das zweite Fahrzeug als Reservefahrzeug und zur Flexibilisierung der Dienstübergaben dienen soll. Bisher wurde das Einsatzfahrzeug durch das Deutsche Rote Kreuz zur Verfügung gestellt.

„Im Jahr 2021 wurde der Leitende Notarzt zu 219 Einsätzen im Stadtgebiet alarmiert. Im laufenden Jahr waren es bislang 255 Einsätze. Diese Zahlen verdeutlichen, welch wichtiger Bestandteil unseres Bevölkerungsschutzes die Leitenden Notärzte darstellen. Die beiden neuen Fahrzeuge ermöglichen es, dass der Leitende Notarzt künftig noch schneller zur Einsatzstelle kommen kann, was die Sicherheitsarchitektur der Stadt weiter optimiert“, so Erster Bürgermeister und Feuerwehrdezernent Christian Specht.
Neben der Koordination und Leitung der medizinischen Versorgung bei Massenanfällen von Patienten und Großschadenslagen haben die Leitenden Notärzte auch in Stabslagen entsprechende Aufgaben.
„Die Funktion des Leitenden Notarztes übernehmen die Ärzte dankenswerterweise zusätzlich zu ihren regulären medizinischen Aufgaben in Klinik und Praxis. Im Falle einer plötzlich auftretenden Schadenslage unmittelbar ein Fahrzeug zur Verfügung zu haben, ohne zunächst eine Rettungswache anfahren zu müssen, ermöglicht eine flexible Reaktion. Insofern bin ich sehr glücklich, dass wir unseren Partnern diese Fahrzeuge jetzt zur Verfügung stellen können“, ergänzt Thomas Näther, Leiter des Amtes für Feuerwehr und Katastrophenschutz.
Technisch werden die Fahrzeuge durch die Feuerwehr betreut. Die Kosten von rund 80.000 Euro für die Anschaffung werden zunächst von der Stadt getragen.

Quelle: Stadt Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen