Fake News, Verschwörungstheorien und Hate Speech

Fake News, Verschwörungstheorien und Hate Speech – ist unsere Demokratie dadurch gefährdet?
In der Veranstaltung der Reihe „24/7 always on Eltern fragen – Expert*innen antworten“ geht es am Donnerstag, 8. Dezember 2022, ab 19 Uhr, in der Abendakademie Mannheim um den Umgang mit den Sozialen Medien.
Bildungsbürgermeister Dirk Grunert eröffnet die Veranstaltung mit einer Videobotschaft und führt in das Thema ein. Neben der Auseinandersetzung mit dem Schwerpunkt können die Teilnehmenden selbstverständlich auch weitere Fragen rund um das Thema digitale Medien stellen.
Das Leben in einer hybriden Welt ist für die meisten jungen Menschen längst Alltag. Im Internet und den Sozialen Medien stoßen Jugendliche regelmäßig auf Fake News und Hate Speech. Oftmals sind Eltern unsicher, wie sie ihre Kinder schützen oder gut durch die digitalen Welten begleiten können. Die folgenden Fachkräfte stehen bei der Veranstaltung Rede und Antwort:
• Beate Dörflinger, Suchtberatung Caritas und Diakonisches Werk Mannheim
• Ariane Springfeld, Erziehungsberatung, Psychologische Beratungsstelle Caritas Mannheim
• Knut Krakow, Kriminalprävention, Polizeipräsidium Mannheim
• sowie von der Stadt Mannheim Kirsten Brodmann, Stadtbibliothek, Fachbereich Bildung
• Jürgen Held, Jugendförderung (Medienbildung), Fachbereich Jugendamt und Gesundheitsamt
• Dr. Timo Kläser, Suchtprävention, Fachbereich Jugendamt und Gesundheitsamt
Die Teilnahme ist kostenlos und sowohl in Präsenz (begrenzte Plätze) in der Abendakademie in U1 16-19 als auch online über den YouTube-Kanal der Mannheimer Abendakademie möglich. Um Anmeldung wird gebeten: www.abendakademie-mannheim.de oder 0621 1076 150.

Quelle: Stadt Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen