Weinheim: Frühlingsgefühle sind versprochen

Runder Tisch Demografie bietet am 20. März in der Weststadt den nächsten Tanznachmittag an, den „Woinemer KaffeeBall“

Weinheim. Der „Woinemer KaffeeBall“  als sportlich-geselliges Pendant zum „Woinemer KaffeeKino“,  ist ein Tanznachmittag für gut gelaunte Senioren und alle anderen; es handelt sich um ein Projekt des Runden Tisch Demografie – jenem Arbeitskreis, der sich unter der Federführung des Weinheimer Amtes für Soziales, Jugend, Familie und Senioren um das etwas schönere Älterwerden in der Stadt kümmert.

Wer als Ausgleich und in Ergänzung zum bequemen Kinosessel gerne das Tanzbein schwingen will, auch in der Nach-Faschingszeit, ist beim „KaffeeBall“ richtig. Auch im Frühjahr 2019 geht es weiter, denn man wird ja nicht jünger.

Die nächste Auflage wird am Mittwoch, 20. März, von 14.30 Uhr bis etwa 16.30 Uhr stattfinden, diesmal wieder im Gemeindesaal von St. Marien im Forlenweg in der Weststadt. Also am Tag des kalendarischen Frühlingsbeginns – Frühlingsgefühle beim Tanzbeinschwingen sind also programmiert. Im Saal st genügend Platz für die Tänzerinnen und Tänzer, die Voraussetzungen sind besonders gut. Der Titel erinnert ein bisschen an vergangene Zeiten, in denen Tanzbälle häufige und gut besuchte gesellschaftliche Veranstaltungen waren. Ein bisschen in Erinnerungen zu schwelgen, ist durchaus ein Sinn der Veranstaltung.

Eingeladen sind alle Menschen, die gerne tanzen. Der Eintritt ist frei, für Kaffee, Kuchen und andere Getränke reicht eine Spende. Anmeldungen sind keine erforderlich. Musiker des Nachmittags ist wieder der Weinheimer Pianist und Alleinunterhalter Stephan Bried – er ist erfahren und beliebt bei solchen Anlässen.

Wesentliche Partner des „Woinemer KaffeeBall“ sind der Verein „Pro West“, der Tauschring sowie das Deutsche Rote Kreuz (das natürlich ebenfalls am „Runden Tisch“ vertreten ist) der Förderverein Alzheimer e.V.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen