Grenzenloser Genuss unter den Burgen

Weinheimer Weinmeile mit Bergstraßen-Weingütern aus Hessen und Baden am Samstag, 13. Oktober

Weinheim. Die Winzerszene an der Bergstraße – beiderseits der hessisch-badischen Landesgrenze – ist ganz schön dynamisch. Das beweist jetzt auch wieder die traditionelle Weinheimer Weinmeile am Samstag, 13. Oktober auf der Fußgängerzone. Sie ist die einzige Veranstaltung dieser Art, die den Weinfreunden der Region eine umfassende Vergleichsmöglichkeit zwischen der hessischen und der badischen Bergstraße ermöglicht – nur in Weinheim schlotzt man grenzenlos.

Rund ein Dutzend Betriebe – Weingüter, Genossenschaften und Weinfachgeschäfte – bestücken in diesem Jahr wieder die süffigste aller Meilen zwischen der Weinheim Galerie und der Grabengasse. Dabei sind renommierte Weingüter mit überregionalem Ruf genauso wie junge „Spritzer“, insgesamt also wieder die ganze Bandbreite der Hessischen und Badischen Bergstraße, natürlich auch die seit Anfang teilnehmenden großen Winzergenossenschaften Heppenheim, Hemsbach und Schriesheim.

Wieder dabei ist auch das Sekthaus Griesel&Companie, das derzeit von Bensheim aus die Region erobert, erstmals das kreative Schriesheimer Weingut Bielig beim neu eröffneten Bistro Frey-Geschmack, die Weingüter Raffl und Schröder aus Weinheim, die Weinkellerei Rothweiler aus Bensheim, das Weingut Clauer aus Heidelberg, Simon-Bürkle aus Zwingenberg und Teutsch aus Hirschberg. Die Weingüter Freiberger, Mohr und Seitz aus Heppenheim und Bensheim sowie die Weinmanufaktur Dossenheim sind am Stand von „Wine-e-motions“ gebündelt. Kurze Wege zum weinseligen Vergnügen.

Seit ein paar Jahren wird die Weinmeile auch zunehmend kulinarisch. Das hat sich bewährt, auch gibt es passende Leckereien zum Wein. Wieder dabei: Jürgen Opfermann vom „Wirtshaus“ im Schriesheimer Tal auf dem Windeckplatz, am traditionellen Standort der Schriesheimer Winzergenossenschaft. Das „Diebsloch“ vom Marktplatz ist für die Beilage zum Wein vom Weingut Clauer zuständig: Dort werden „Regionale Herbstgrüße“ kredenzt. „Wine-e-motions“ lockt vielsagend mit „Bergsträßer Krachern“. Die aktiven Einzelhändler der Weinheimer City ergänzen das Angebot mit herbstlich passenden Aktionen.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen