Grünabfallsammlung in Mannheim

Im Herbst ist es wieder an der Zeit, den Garten für den Winter flottzumachen. Bei der Grünabfallsammlung vom 2. November bis zum 4. Dezember 2020 sammelt der Eigenbetrieb Stadtraumservice Mannheim die dabei anfallenden Grünabfälle kostenlos ein. Sie müssen am Fahrbahnrand bereitgestellt werden. Die jeweiligen Termine für die einzelnen Stadtteile stehen im Abfallkalender. Sie sind online unter www.stadtraumservice-mannheim.de unter dem Stichwort „Abfallkalender“ abrufbar.

Was ist zu beachten?

1) Kürzen Sie bitte die Äste und Sträucher auf eine Länge von höchstens 1,50 Meter.
2) Bitte bündeln Sie den Grünschnitt mit Schnüren aus Naturmaterialien. Insbesondere dorniges Material kann nur gut gebündelt mitgenommen werden.
3) Laub und andere Grünabfälle bitte in Jutesäcke und keinesfalls in Plastiktüten füllen, da diese nicht kompostierbar sind und der Umwelt schaden! Kompostierbare Jutesäcke gibt es kostenlos bei den beiden Recyclinghöfen und beim Kundencenter des Stadtraumservice Mannheim in der Käfertalerstraße 248. Sammelgefäße wie Eimer oder handelsübliche Grünschnittbehälter werden von den Müllwerkern nicht ausgeleert und zurückgestellt.
5) Platzieren Sie den Grünschnitt am Abholtag bis 6.30 Uhr am Fahrbahnrand.
6) Bitte beachten: Grünabfälle werden ausschließlich vom Grünabfallfahrzeug
mitgenommen, nicht bei der Biotonnentour.

Wer die Grünabfallsammlung verpasst, kann Grünschnitt auch beim Kompostplatz auf der Friesenheimer Insel und bei der temporären Annahmestelle auf dem Gelände der Firma Mineralix (Ruhrorter Straße 54 – 58) selbst anliefern.

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen