Bleiben Sie informiert  /  Samstag, 02. März 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Hauptamtsleiterin Simone Kirchner für 40 Jahre im öffentlichen Dienst geehrt

7. Februar 2024 | Das Neueste, Gesellschaft, Schwetzingen

Ein besonderes Dienstjubiläum wurde kürzlich im Schwetzinger Rathaus gefeiert: Hauptamtsleiterin Simone Kirchner blickt auf ihr 40-jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst zurück.

„Besonders dabei ist, dass sie diese 40 Jahre ihres Berufslebens angefangen mit der Ausbildung für den mittleren Verwaltungsdienst im August 1983 durchgehend bei der Stadtverwaltung Schwetzingen verbracht hat“, hob Oberbürgermeister Dr. René Pöltl in seiner Laudatio diesen – selbst für den öffentlichen Dienst – nicht mehr alltäglichen Karriereweg hervor.

Nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung durchlief Simone Kirchner verschiedene Aufgabenbereiche innerhalb der Stadtverwaltung bis sie schließlich im Februar 1990 ins Hauptamt wechselte. Zunächst übernahm sie den Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung, später dann die Sachbearbeitung von Personalangelegenheiten sowie diverse Projekte. Im April 2008 wurde sie zur stellvertretenden Hauptamtsleiterin und Sachgebietsleiterin „Personal und Organisation“ ernannt. Im Juni 2021 übernahm sie schließlich die Leitung des Hauptamtes als Nachfolgerin von Jürgen Feilhauer, der in den Ruhestand ging. Seither hat sie etliche umfangreiche Projekte ins Leben gerufen und erfolgreich umgesetzt.

Bei den Kolleginnen und Kollegen erfreut sich Simone Kirchner mit ihrer zugewandten und empathischen Art und ihrem stets offenen Ohr für deren Anliegen großer Beliebtheit. Oberbürgermeister Dr. René Pöltl und Bürgermeister Matthias Steffan dankten Simone Kirchner für ihren langjährigen, engagierten Einsatz für die Bediensteten der Stadt Schwetzingen.“

Quelle: Stadt Schwetzingen

Das könnte Sie auch interessieren…

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Am Donnerstagmorgen gegen 06:20 Uhr konnte ein 46-Jähriger auf seinem E-Scooter nur durch ein Bremsmanöver einen Sturz über eine Plastikkette verhindern, die über den gesamten Radweg in der Sudetenstraße / L 597 gespannt war. Trotz des Bremsens rutschte der E-Scooter...

Urteile im Marktplatz-Prozess

Am gestrigen Freitag wurden durch das Landgericht Mannheim die Urteile im Verfahren gegen zwei Polizeibeamte nach einem tragischen Todesfall eines 47-Jährigen bei einem Polizeieinsatz am Mannheimer Marktplatz am 2. Mai 2022 gefällt. Mit Eintritt der Rechtskraft der...

Umfangreiche Kontrollmaßnahmen an den Haupt- und Fernbusbahnhöfen

Am Donnerstag, dem 29. Februar 2024, führten das Polizeipräsidium Mannheim und die Bundespolizeiinspektion Karlsruhe zwischen 12 und 20 Uhr groß angelegte Kontrollen durch. Der Schwerpunkt der Aktion lag auf der Bekämpfung von Eigentumsdelikten, Drogenkriminalität und...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Raumausstattung Harald Gaberdiel in Wiesloch

Hakims King of the spareribs heidelberg
TEGEDU Mannheim

Medien PR Mannheim/

Ekxakt Media

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert