Heidelberg/Altstadt: Aufmerksamer Anwohner entdeckt zwei Einbrecher auf frischer Tat – Zeugen gesucht

Heidelberg/Altstadt (ots) – Am Montagabend, gegen 22.30 Uhr, entdeckte ein Anwohner eines Schuhgeschäftes in der Hauptstraße zwei Männer, die versuchten, sich Zugang zu dem Geschäft zu verschaffen.

Als sie den Anwohner bemerkten, flüchteten die mutmaßlichen Einbrecher in unterschiedliche Richtungen. Einer der beiden flüchtete über die Hauptstraße, Akademiestraße, Friedrich-Ebert-Platz bis zur Friedrich-Ebert-Anlage. Der Zeuge war diesem einen Täter gefolgt, verlor aber jedoch am Adenauerplatz aus den Augen.

Beide Täter waren circa 18-20 Jahre alt. Der eine war ca. 175cm groß, schlank und dunkel gekleidet. Der andere war ca. 185cm groß, trug eine dunkle Jogginghose und führte einen Beutel mit sich.

Nach ersten Ermittlungen wurde nichts entwendet, die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest.

Zeugen, die die Täter gesehen oder sonstige verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte, Tel.: 06221 991700, aufzunehmen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen