Heidelberg: Anrufe falscher Polizeibeamter im Bereich Heidelberg-Neuenheim

Mehrere Anrufe falscher Polizeibeamter im Bereich Neuenheim wurden am Montagnachmittag bei der Polizei gemeldet. Zwischen 14 und 17 Uhr wurden die Bürger/Bürgerinnen von den vermeintlichen Beamten kontaktiert, die in allen Fällen vorgaben, eine Einbrecherbande festgenommen zu haben. Diese führten Listen mit deren Erreichbarkeiten mit.

Die Kontaktierten ließen sich allerdings nicht auf die Gespräche ein, beendeten die Telefonate und alarmierten umgehend die Polizei. Zu Schäden kam es nicht.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen