Heidelberg: Auto prallt gegen Laternenmast; Pressemitteilung Nr. 2

Eine 60-jährige BMW-Fahrerin war gegen 14.15 Uhr auf der Vangerowstraße in Richtung Innenstadt unterwegs, als sie nach derzeitigen Erkenntnissen wegen eines internistischen Problems die Herrschaft über ihr Fahrzeug verlor und an der Einmündung Emil-Maier-Straße in der Abfolge gegen zwei wenige Meter auseinanderstehende Laternenmasten prallte.

Die Frau wurde von der Berufsfeuerwehr Heidelberg aus ihrem total beschädigten Fahrzeug geborgen und mit einem Rettungswagen zur Untersuchung in eine Klinik gebracht.

Ihr Fahrzeug wurde abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt rund 15.000.- Euro.

Während der Unfallaufnahme war eine von zwei Spuren der Vangerowstraße in Richtung Innenstadt für rund eine Stunde bis gegen 15.15 Uhr gesperrt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen