Heidelberg-Bahnstadt: Technischer Defekt an Oberleitung führt zu Störungen im Straßenbahnbetrieb

Im Wieblinger Weg kam es gegen 16:50 Uhr zu einem Zwischenfall an der dort verlaufenden Straßenbahnlinie. Vermutlich aufgrund eines technischen Fehlers, kam es beim Umsetzen der sogenannten Bügel an der Stromversorgung zu einer Störung. Die folgende Bahn verhakte sich an diesem Bügel und riss einen Teil der Oberleitung herunter. Glücklicherweise kam niemand zu Schaden. Allerdings war die Strecke für ca. 2 Stunden gesperrt. In beide Fahrrichtungen konnte keine Straßenbahn fahren. Um 19:13 Uhr konnte die Strecke durch die RNV wieder freigegeben werden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen