Heidelberg-Bergheim: Unbekannter entwendet Spendenbox

Am Mittwoch gegen 10:30 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter aus einem Büroraum einer sozialen Einrichtung in der Bergheimer Straße eine Spendenkasse mit mehreren hundert Euro Inhalt. Der Täter betrat unter einem Vorwand die Einrichtung, woraufhin dieser in einem unbeobachteten Moment eine Blechdose gefüllt mit Spendengeldern entwendete und sich unbemerkt entfernen konnte. Eine Angestellte bemerkte sofort, den Diebstahl und verständigte die Polizei. Eine umgehend eingeleitete Fahndung nach dem Dieb verlief bislang ergebnislos. Der Mann war bereits verschwunden.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 30 Jahre alt, 170 – 175 cm groß, Glatze, mitteleuropäischer Phänotyp, akzentfreies Deutsch, Jeanshose, rotes T-Shirt.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-1700 beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen