Heidelberg-Emmertsgrund: Fahrrad und Müll aus 8. Obergeschoss geworfen. Wer kann Hinweise auf den oder die Werfer geben?

Am Samstag gegen 19.30 Uhr warfen ein oder mehrere unbekannte Täter ein Fahrrad und einen mit Müll gefüllten Beutel von einem frei zugänglichen Balkon des Anwesens Otto-Hahn-Platz 1.

Ein 19-Jähriger und dessen 20-jährige Beifahrerin befuhren in diesem Augenblick mit ihrem BMW die Feuerwehrzufahrt um am Otto-Hahn-Platz 13 ihr Fahrzeug zu entladen. Das Fahrrad und der Müllbeutel schlugen nur wenige Meter vor dem BMW auf den Erdboden auf. Personen oder andere Sachen wurden nicht getroffen.

Ermittlungen ergaben, dass sowohl Fahrrad als auch Müllbeutel aus dem 8. Obergeschoss des Anwesens geworfen wurden.

Beamte des Polizeireviers Heidelberg-Süd übernahmen die Ermittlungen.

Die Ermittler suchen nun nach Zeugen und oder Personen, die Hinweise auf den oder die unbekannten Werfer geben können. Diese werden gebeten, sich unter 06221 34180 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen