Heidelberg: Fußgänger begeht nach Zusammenstoß mit Radfahrer Unfallflucht / Zeugen gesucht!

Der Verkehrsdienst Heidelberg sucht Zeugen einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Dienstagmorgen gegen 10 Uhr in der Sophienstraße auf Höhe der Postbankfiliale ereignet hat. Ein 69-jähriger Mann, der mit seinem Fahrrad auf dem Radweg in Richtung Adenauerplatz unterwegs war, wollte links an einem auf dem Radweg laufenden Mann vorbeifahren, als dieser plötzlich einen Schritt nach links machte. Es kam zum Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer, wodurch der Radfahrer stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog. Der Fußgänger setzte seinen Weg unbeirrt fort. Eine Personenbeschreibung konnte der Radfahrer nicht abgeben.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, diese dem Verkehrsdienst Heidelberg unter der Rufnummer 0621/174-4111 mitzuteilen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen