Heidelberg: Geführter Spaziergang über den Bergfriedhof

 

Zu einem geführten Spaziergang über den Bergfriedhof lädt das Landschafts- und Forstamt der Stadt Heidelberg am Dienstag, 13. Oktober 2020, um 16 Uhr ein. Treffpunkt für den etwa eineinhalb- bis zweistündigen Rundgang ist das Krematorium, Steigerweg 20. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es wird um Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften gebeten, eine Mund-Nasen-Bedeckung ist bereitzuhalten.

 

Der Bergfriedhof entstand 1844 in einem ehemaligen Weinberggelände vor den Toren der Stadt als „anmutige Ruhestätte im Landschaftsgarten“. Wolfgang Becker, Mitarbeiter des Regiebetriebs Friedhöfe, führt regelmäßig über den Friedhof, der zu den schönsten Begräbnisstätten Deutschlands zählt. Der Spaziergang findet nur bei gutem Wetter statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Ausführliche Informationen zu den Heidelberger Friedhöfen gibt es im Internet unter www.heidelberg.de/friedhof.

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen