Heidelberg-Handschuhsheim: Unbekannte zerstören Gewächshausplane – Zeugen gesucht!

MesserKaltStehlenSchließeWeißWerkzeugScharfKompaktArmStudioUtensilWaffeGriffSchwarzWaffenAusrüstungKlingeObjektGlänzendGefährlichSchnittRostfreiNützlichkeitZuhauseTaschenmesserArmeeArbeitAchtungGroßMetallVielseitigkeit
Symbolfoto: envato

Die Plastikplane eines Gewächshauses zerstörten bislang unbekannte Täter in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf einem Grundstück in der Straße „Gewann Fischpfad“. Die Täter hatten die Plane mit einem unbekannten Gegenstand aufgestochen bzw. zerschnitten und mit einem Graffiti besprüht. Es liegen Hinweise vor, dass es sich bei den Tätern um eine Gruppe Jugendlicher gehandelt haben könnte. Ob diese jedoch tatsächlich mit der Tat im Zusammenhang stehen, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro. Die Tatzeit kann auf Samstag, 19:30 Uhr bis Sonntag, 8 Uhr, eingegrenzt werden.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Nord unter Tel.: 06221/45690 in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Banner 784 x 142

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen