Heidelberg-Hasenleiser: 11-jähriger Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen im Stadtteil Hasenleiser wurde ein 11-Junge leicht verletzt. Der Junge war gegen 7.30 Uhr vorschriftswidrig mit seinem Fahrrad auf dem Fußweg der Freiburger Straße in Richtung Erlenweg unterwegs. Beim Überqueren der Lörracher Straße stieß er mit einem 30-jährigen Dacia-Fahrer zusammen, der die Lörracher Straße in Richtung Freiburger Straße befuhr. Zum Unfallzeitpunkt war die Sicht für beide Unfallbeteiligte durch zwei geparkte Kleintransporter eingeschränkt. Der Junge stürzte vom Rad und zog sich leichte Verletzungen zu. Er wurde vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Über Art und Schwere seiner Verletzungen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen