Heidelberg-Kirchheim: Wohnungseinbruch; wem sind zwei Frauen aufgefallen?; Zeugen gesucht

Am Donnerstagnachmittag brachen zwischen 13.45-15.10 Uhr bislang unbekannte Täter in eine Wohnung in der Häuselgasse ein. Ob etwas entwendet wurde, steht noch nicht fest.

Ein Zeuge hatte im Tatzeitraum eine junge, schlanke Frau mit Mundschutz beobachtet, die offensichtlich nervös vor dem Anwesen auf und ab ging.

Möglicherweise stand sie für eine junge, schlanke Komplizin Schmiere, die im Innenhof des Anwesens aufgefallen war und eine schwarze Hose, dunkelbraune Haare sowie einen „Dutt“ trug.

Zeugen, die Hinweise zu den beiden Frauen sowie zum Einbruch geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier HD-Süd, Tel.: 06221/3418-0 in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen