Heidelberg: Mann überfällt Tankstelle

Heidelberg: Mann überfällt Tankstelle in der Speyererstraße
Zeugen gesucht

Am frühen Montagmorgen gegen 01:30 Uhr betrat ein mit Sturmhaube bekleideter männlicher Täter den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Speyererstraße und forderte den im Kassenbereich befindlichen Angestellten zur Herausgabe von Bargeld auf. Hierbei bedrohte er ihn mit einem Messer, weshalb der Angestellte ihm einen bislang unbekannten Geldbetrag aushändigte. Im Anschluss flüchtete der Täter fußläufig in südliche Richtung. Die Polizei fahndet aktuell mit starken Kräften nach dem Täter. Dieser wird wie folgt beschrieben: männlich, ca. 175cm, sehr schlank, blonde Haare, bekleidet mit einer braunen Steppjacke, blauer Jeans mit Loch am rechten Knie und roten Sportschuhen. Er trug während der Tatausführung einen olivgrünen Rucksack bei sich.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zum Aufenthaltsort des Täters geben können, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0621/174-4444 mit dem Kriminaldauerdienst in Verbindung zu setzen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen