Heidelberg: Mutmaßliche Fahrraddiebe festgenommen – Fahrräder sichergestellt – Eigentümer gesucht

Ein aufmerksamer Zeuge informierte am Samstag gegen 3.20 Uhr die Polizei, dass vier Personen im Bereich Rohrbacher Straße/Rheinstraße unterwegs seien und sich in Hofeinfahrten umsehen würden. Durch eine Streifenbesetzung und Kräfte der Sicherheitspartnerschaft Heidelberg konnten noch in Tatortnähe die vier Personen im Alter von 15 und 16 Jahren festgestellt werden, die mit drei Damenfahrrädern und einem Jugendrad fuhren. Aufgrund der Angaben der Zeugin sowie der widersprüchlichen Angaben zur Herkunft der Fahrräder, muss davon ausgegangen werden, dass diese zuvor entwendet wurden. Die Fahrräder wurden sichergestellt. Nach Feststellung der Identitäten wurde das Quartett wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Eigentümer der Fahrräder werden gebeten, sich unter Telefon 06221/3418-0 beim Polizeirevier Heidelberg-Süd zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen