Heidelberg-Neuenheim: Betrunkener Autofahrer verursacht mehrere Unfälle – Geschädigte gesucht

Am Freitag kam es gegen 13:30 Uhr in Neuenheim gleich zu mehreren Verkehrsunfällen, bei dem ein betrunkener Autofahrer durch mehrere Straßen Schlangenlinien fuhr. Der Fahrer eines Toyota Cabrio fuhr von der Ziegelhäuser Straße in die Neuenheimer Landstraße, von dort in die Brückenstraße und die Burgstraße. Hier könnte es Geschädigte Autofahrer geben, die dem Betrunkenen ausweichen mussten, oder deren Auto von ihm beschädigt wurde.

Zeugen, sowie Geschädigte, können sich beim Polizeirevier Heidelberg-Nord, unter der Telefonnummer 06221-45690, melden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen