Heidelberg: Offenes Eltern-Baby-Café „Plöckstube“ startet wieder

Wieder gestartet: Das Eltern-Baby-Café in der Plöck 2a
Bildnachweis:
Jule Stephany

Ab sofort ist die „Plöckstube“ des städtischen Familienbüros wieder jeden Dienstagvormittag für Eltern mit Babys im ersten Lebensjahr geöffnet. In den Gruppenräumen der Kinder- und Jugendförderung haben Familien die Möglichkeit, mit anderen in gleicher Lebenssituation ins Gespräch zu kommen, Kontakte zu knüpfen oder einfach ungezwungen mit ihrem Baby in einem kleinkindgerechten Umfeld Zeit zu verbringen. Die „Plöckstube“ in den Räumen der Kinder- und Jugendförderung in der Plöck 2a ist immer dienstags zwischen 9.30 und 12.30 Uhr geöffnet. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig, die Eltern können einfach innerhalb dieses Zeitfensters allein mit ihrem Baby oder zusammen mit befreundeten Familien vorbeikommen und bei Kaffee, Tee und Kuchen gemeinsam in den Tag starten.

 

Für die Teilnahme gilt die 3G-Regelung (getestet, geimpft, genesen) und die Einhaltung der derzeit geltenden Corona-Vorgaben. Fragen dazu und zu allen Themen rund um die erste Zeit mit Baby beantwortet das Team des Familienbüros unter Telefon 06221 58-37888 und per E-Mail an [email protected]. Infos gibt es auch online unter www.heidelberg.de/baby.

 

Weiter Informationen zu zahlreichen Service-Leistungen der Stadt Heidelberg für Familien in jeder Lebensphase gibt es unter www.heidelberg.de/hd4family.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen