Heidelberg: Opel Zafira einer Kontrolle unterzogen – Duo klaute Elektrokabel und weitere Utensilien, Ermittlungen dauern noch an

Am frühen Donnerstagmorgen gegen 4 Uhr stoppte eine Polizeistreife einen Opel Zafira im Diebsweg/Eppelheimer Straße und nahm das Fahrzeug wie auch die beiden Insassen „genauer unter die Lupe“. Im Laderaum fanden die Beamten eine größere Menge Elektrokabel, zwei Kanister mit Diesel und mehrere Wasserwaagen. Auf Nachfrage teilte das Duo, ein 32- sowie 42-Jähriger aus der Pfalz, mit , eine Baustelle eines Bekannten „gesäubert“ zu haben und dass die Gegenstände nun berechtigt in ihrem Eigentum seien. Den Beamten erschien die Geschichte, nicht zuletzt auch aufgrund der Uhrzeit, jedoch äußerst unglaubwürdig. Polizeiliche Ermittlungen wurden eingeleitet, die Gegenstände vorläufig sichergestellt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen