Heidelberg-Pfaffengrund: Unbekannter macht sich an Zigarettenautomaten zu schaffen – Polizei sucht Zeugen

Ein unbekannter Täter versuchte am frühen Donnerstagmorgen gegen 2:50 Uhr mit Hilfe eines Trennschleifers und eines Brecheisens einen Zigarettenautomaten in der Marktstraße aufzubrechen. Eine Zeugin beobachtete, wie er sein Vorhaben plötzlich abbrach, sein Werkzeug in einer mitgeführten schwarzen Tasche verstaute und zu Fuß weglief. Die verständigte Polizei leitete sofort die Fahndung ein. Diese blieb leider ohne Erfolg. An dem Zigarettenautomaten entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500,- Euro. Der Unbekannte soll ca.180 cm groß, von normaler Statur und mit einer olivgrünen Jacke mit Kapuze und schwarzer Hose bekleidet gewesen sein. Außerdem soll er einen schwarzen Mundschutz getragen und eine schwarze Tasche mit sich geführt haben. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Heidelberg-Süd unter der Rufnummer 06221/3418-0 entgegen.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen