Bleiben Sie informiert  /  Montag, 20. Mai 2024

Informationen von Hier

Termine, Adressen, Vereine,
Lokalpolitik, Berichte und
Wirtschaftsinformationen

Direkt zur Redaktion

[email protected]

Aktuelle Nachrichten und Berichte aus Mannheim und Ludwigshafen

Heidelberg – Pkw alleinbeteiligt die Böschung runtergerutscht

13. Januar 2019 | Polizei

Heidelberg (ots) – Ein 22-jähriger Pkw-Fahrer aus Heidelberg befuhr am 13.01.19, um 12.09 Uhr, die B 535 bei Heidelberg und wollte auf die B 3 in Richtung Leimen auffahren. Vermutlich aufgrund Unachtsamkeit kam er in der Rechtskurve nach rechts von der regennassen Fahrbahn ab. Im aufgeweichten Bankett geriet der Pkw ins Schleudern, drehte sich und rutschte mit dem Fahrzeugheck voran die dortige Böschung herunter. Der Smart kam schließlich im Graben zu liegen, wobei der Fahrer aufgrund der Lage seines Autos nicht aus diesem herauskam. Erst nachdem der Pkw von der Feuerwehr aus dem Graben gezogen wurde, konnte der Fahrer aussteigen und durch das DRK untersucht werden. Glücklicherweise blieb er unverletzt. Am Smart entstand ein Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Während der Bergung, der Verkehrsunfallaufnahme und dem Abschleppen kam es sowohl auf der B 3 als auch der B 535 zu Verkehrsbehinderungen, da die zur Unfallstelle führenden Auffahrten gesperrt werden mussten. Um 13.15 Uhr war die Unfallstelle geräumt und die Absperrungen konnten aufgehoben werden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren…

Viernheim: Seniorin bei Wohnungsbrand gestorben – Gaffer beleidigen, behindern und bedrohen Rettungskräfte

Großeinsatz in Viernheim: 86-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand / Retter durch Gaffer beleidigt, behindert und bedroht / Einsatzleiter: "Die Anwohner haben uns die Arbeiten massiv gestört!" Viernheim - Ein tragischer Wohnungsbrand ereignete sich am Mittwochabend...

Mannheim-Schönau: Spielende Kinder mit Waffen löst Polizeieinsatz aus

Mannheim-Schönau: Spielzeugwaffen verursachen Polizeieinsatz Am Freitagabend gegen kurz vor 17.00 Uhr meldete eine Passantin dem Polizeinotruf drei Jugendliche mit Pistolen im Bereich der Lilienthalstraße in Mannheim-Schönau. Aufgrund der zunächst noch unklaren Lage,...

Auch Mannheim blieb vom Unwetter nicht verschont

Baumschäden nach Sturm: Starken Sturmböen haben Mannheim zu schaffen gemacht Auch in Mannheim haben die starken Sturmböen den Bäumen zu schaffen gemacht. Baumschäden sind im gesamten Stadtgebiet zu beobachten. Sowohl in Straßen, als auch in den Parkanlagen. Daher wird...

Hier könnte Ihr Link stehen

Mannheim – Veranstaltungen / Gewerbe

MaNa informiert

Werbung

Hier könnte Ihr Link stehen

Themen

Zeitreise

MaNa informiert