Heidelberg: Raubüberfall auf Sparkasse im Hasenleiser

Symbolfoto: Buchner

Heidelberg. (pol/ots)Mit allen verfügbaren Kräften fahndete die Polizei am frühen Donnerstagabend ohne Ergebnis nach einem Täter, der gegen 17.30 Uhr, die Sparkassenfiliale im Hasenleiser, in der Straße „Kolbenzeil“ überfallen hat.

Nach den derzeitigen Erkenntnissen bedrohte der Unbekannte eine Angestellte mit einem Messer und erbeutete Bargeld in noch unbekannter Höhe. Anschließend flüchtete er in unbekannte Richtung.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 175-180 cm; Weißer; dunkel bekleidet, schwarzer Schal und grauer Kapuzenpulli sowie schwarzer Rucksack.

Zeugen, die Hinweise zur Tat oder zum Täter geben können, werden gebeten, sich über den Polizeinotruf 110, beim Polizeirevier HD-Süd, Tel.: 06221/3418-0 oder beim Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444 zu melden.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen