Heidelberg-Rohrbach: Aufmerksame Anwohnerin entdeckt Trio nach Einbruch – Zeugen gesucht!

Heidelberg-Rohrbach (ots) – Drei Unbekannte brachen am Donnerstag in den frühen Morgenstunden in eine Gaststätte in der Herrenwiesenstraße ein.

Gegen 02:45 Uhr bemerkte eine Anwohnerin, dass die Scheibe des Lokals an der Ecke zur Straße „Saulauf“ eingeschlagen worden war. Sie beobachtete zudem drei Männer, die zu Fuß in den „Saulauf“ flüchteten. Die bislang unbekannten Täter hatten die Scheibe der Eingangstür zertrümmert und schließlich mehrere Spielautomaten im Inneren aufgebrochen. Ob die Diebe etwas entwendeten und auf welche Höhe sich der entstandene Gesamtschaden beläuft, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Eine umgehende Personenfahndung in der Nähe des Tatorts verlief ohne Erfolg.

Die Zeugin, die die Täter bei der Flucht beobachtete, beschrieb sie wie folgt:

Täter 1 trug eine Jeans sowie einen grauen Kapuzenpullover Täter 2 hatte eine schwarze Lederjacke und blaue Chucks-Schuhe an. Täter 3 war zwischen 20 und 25 Jahren alt, trug eine rote Daunenjacke oder einen roten Pullover und war 1,80 m groß mit sportlicher Statur.

Weitere Zeugen, die Auskunft zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich unter 06221 3418-0 an das Polizeirevier Heidelberg-Süd zu wenden.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Wiesloch, Walldorf und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen