Heidelberg-Schlierbach: Jugendliche randalieren auf Schulgelände

Am Freitagabend meldeten Zeugen, dass auf dem Gelände einer Schule im Stadtteil Schlierbach mehrere Jugendliche randalieren würden. Kurz vor Mitternacht nahm ein Zeuge ein lautes Klirren, ausgehend von der Gelände der Grundschule in der Schlierbacher Landstraße, wahr. Beim Betreten des Schulanwesens konnte er eine Gruppe Jugendlicher beobachten, die mit kleinen Glasflaschen auf die Glas-Schutzscheiben des überdachten Schulhofbereichs warfen. Dabei ging zumindest eine Glasscheibe zu Bruch. Anschließend flüchtete die Gruppe in Richtung einer nahegelegenen S-Bahn-Haltestelle. Dort konnten sie von verständigten Polizeibeamten festgestellt und kontrolliert werden. Durch den Zeugen konnten die Jugendlichen, die weitere Fläschchen bei sich führten, als die Randalierer auf den Schulhof identifiziert werden.

Gegen die sieben Jugendlichen im Alter zwischen 16 und 19 Jahren wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Quelle: Polizeipräsidium Mannheim


Weitere Polizeiberichte aus Mannheim, Heidelberg und der Umgebung
in unserer Rubrik: Blaulicht

Banner 784 x 142

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen