Heidelberg: Straßenschäden in der Thibautstraße werden saniert

Symbol_SchildStraßenarbeitenWarnungReparaturStraßeFestsetzungAusbessernDer VerkehrÜberlastungStauNahansichtManchesterVereinigtes KönigreichHorizontalTagsüberKeine LeuteNiemand_Bauarbeiten_Sanierung_Bau_Bagger_Kran
Symbolfoto: envato

In der Thibautstraße in Bergheim sind Straßenschäden aufgetreten. Die westliche Fahrbahndecke zwischen Voßstraße und Schurmanstraße hat sich stellenweise abgesenkt. Die Fahrbahn muss deshalb saniert werden. Die Arbeiten beginnen am Montag, 30. September, und dauern voraussichtlich bis Dienstag, 22. Oktober 2019. Die Thibautstraße wird solange als Einbahnstraße von der Voßstraße in Fahrtrichtung Schurmanstraße ausgewiesen. Die Einfahrt von der Schurmanstraße ist nicht möglich, der Verkehr wird über die Bismarckstraße und Bergheimer Straße umgeleitet.

 

Der letzte Bauabschnitt, die Erneuerung der Fahrbahndecke, wird in Nachtarbeit ausgeführt. Die Zufahrt zum Parkhaus P 15 (Klinikum Bergheim) ist dann nicht möglich – voraussichtlich von Montagnachmittag, 21. Oktober, 16 Uhr, bis Dienstagfrüh, 22. Oktober, circa 5.30 Uhr. Auch der östliche Gehweg wird in diesem Bauabschnitt teilweise gesperrt. Die Stadt Heidelberg bittet um Verständnis.

 

 

 

 

Ergänzend: Informationen über die aktuellen Baustellen im Stadtgebiet finden Sie im Internet unter www.heidelberg.de/baustellen.

 

 

Banner 784 x 142

Das könnte Sie auch interessieren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen