Heidelberg: Tag des offenen Ateliers 2019

Welche Künstlerinnen und Künstler möchten ihre Arbeitsräume öffnen?

 

AnerkennungLeistungApplaudierenAsiatischAssoziierenVergebenSchwarzGebäudeGeschäftGeschäftsmannGeschäftsfrauKaukasischStuhlKollegenKommerziellUnternehmenKonferenzUnternehmerinExekutiveSachverstandWeiblichBeratungGlücklichHaltenDrinnenMännlichMannReifer ErwachsenerTreffenGemischtrassigBesetzungBüroPodiumPräsentationProfessionelSeminarSmart CasualLächelndStehenStrategieErfolgPassenGipfelZusammenspielGewinnerFrauJunger Erwachsener
Symbolfoto: envato

Heidelberg. (mäh) Am Samstag, 19. Oktober 2019, wird es wieder einen Tag des offenen Ateliers geben. Von 10 bis 18 Uhr werden in zahlreichen Ateliers in Heideberg und der näheren Umgebung Künstlerinnen und Künstler interessierte Besucherinnen und Besucher empfangen, ihre Arbeiten zeigen und über die Schaffungsprozesse Auskunft geben.

 

Hierfür wird eine Broschüre erstellt, die Auskunft darüber gibt, wer an dieser Aktion teilnimmt und wo sich die zum Teil versteckt liegenden Atelierräume befinden. Zu erhalten sind die Broschüren im Oktober im Kulturamt der Stadt Heidelberg und bei ausgewählten Kulturinstitutionen. Künstlerinnen und Künstler, die sich am Tag des offenen Ateliers beteiligen wollen, können sich über die Seite des Kulturamts auf der Homepage der Stadt Heidelberg anmelden: www.heidelberg.de/kulturamt.

Related posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen